7-Tage-Inzidenz in Pfinztaler Umgebung

  SK Karlsruhe  LK Karlsruhe  SK Pforzheim  LK Enzkreis   Land BW 
 Sa 24.07.2021 10,6      11,0      7,1      5,0      11,8      
 So 25.07.2021 10,6      11,9      7,1      4,5      12,1      
 Mo 26.07.2021 9,9      11,7      7,9      4,5      12,4      
 Di  27.07.2021 9,9      12,1      5,6      5,5      12,2      
 Mi  28.07.2021 11,2      12,8      12,7      6,0      12,5      
 Do 29.07.2021 11,2      13,3      21,4      5,0      13,5      
 Fr  30.07.2021 10,6      13,7      24,6      4,5      13,6      
 Sa 31.07.2021 11,2      12,8      23,8      4,0      14,1      
 Weiter zurückliegende WerteQuelle: Robert Koch-Institut 

Inzidenzwerte einiger Bundesländer (hier klicken)

Im Gebiet der Stadt Karlsruhe und im Landkreis (LK) Karlsruhe ist erlaubt:
  • Private Treffen mit 15 Personen aus 4 Haushalte
  • Einkaufen in allen Läden ohne Termin und Test
  • Gaststätten offen, kein Test notwendig
  • Hotels und Ferienwohnungen ohne Test erlaubt
  • Sport mit beliebig vielen Personen ohne Test erlaubt
  • Öff. Feste und Vereinssitzungen draußen mit 750 oder drinnen mit 250 Personen
  • Private Feiern, Hochzeiten, Geburtstage mit 200 Personen

Vollständige Geimpfte und Genesene brauchen keinen Test vorlegen. Schnelltests und PCR-Tests gelten für 24 Stunden und als Genesen gilt man sechs Monate lang. Ein Grenzwert muss an fünf Tagen über- oder unterschritten werden bevor sich die Regeln ändern. Das RKI veröffentlich immer die Werte, die im Laufe des Vortages bis Mitternacht gemeldet werden. Angegeben ist das Datum der Veröffentlichung und nicht der Zeitpunkt der Datenerfassung. Läden für den tägl. Bedarf (Supermärkte, Banken, Apotheken, Drogerien) sind immer offen.
Für Urlaubsrückkehrer gelten bald neue Regeln. Sobald diese feststehen, werden sie hier in Kurzform veröffentlicht.
Hier kann man die ganze Tabelle ab Beginn der Aufzeichnung sehen.
Corona-Verordnung für Baden-Württemberg
< 10< 35< 5050 und mehr
Priv. Treffen25 Personen15 Pers. aus
4 Haush.
15 Pers. aus
4 Haush.
5 Pers. aus
2 Haush.
Einzelhandeloffenoffenoffenoffen
GastonomieoffenoffenAußen ohne Test
Innen mit Test
Außen und
Innen mit Test
UrlauberlaubterlaubtÜbernachten mit TestÜbernachten mit Test
Sporterlaubterlaubtmit Test erlaubtAußen: 25 Pers. m. T.
Innen: 14 Pers. m. T.
Feste, Konzerte
Vereinssitzungen
Außen: 1500 Pers.
Innen: 500 Pers.
Außen: 750 Pers.
Innen: 250 Pers.
Außen: 500 P. m. T.
Innen: 200 P. m. T.
Außen: 250 P. m. T.
Innen: 100 P. m. T.
Private Feiern,
Hochzeiten
300 Personen200 Personen50 Personen m. T.10 Personen m. T.
Vorherige Corona-Verordnung bis 27.06.2021 (hier klicken)

Historie der Vorschriften für Stadt und Landkreis Karlsruhe
22.05.2021 Die Regeln für "< 100" gelten und beenden damit die Bundesnotbremse für "100 und mehr". Dies wurde am 20. Mai verkündet, nachdem der Inzidenzwert 5 Werktage unter 100 lag (der Sonntag zählte nicht mit). Wirksam wurden die neue Regeln am übernächsten Tag.
31.05.2021 Es gelten die Regeln für "< 50". Dies wurde am 30. Mai vom Gesundheitsamt Karlsruhe verkündet, weil der Wert fünf Tage kleiner 50 war, und trat am nächsten Tag in Kraft.
07.06.2021 In der neuen Verordnung gilt bei "< 50", dass Gaststätten nicht mehr um 22 Uhr schließen müssen, sondern bis 1 Uhr geöffnet bleiben dürfen. Ferner wurden neue Regeln für "< 35" eingeführt bei der die Testpflicht für die Biergärten wegfällt. Diese neue Regeln gelten in Stadt und Landkreis Karlsruhe von Beginn an, weil schon fünf Tage die Inzidenz unter 35 lag.
28.06.2021 Es tritt eine neue Verordnung in Kraft mit der die 10-Grenze eingeführt wird. Weil Stadt und Landkreis Karlsruhe unterhalb dieser Schwelle sind dürfen sich jetzt 25 Personen privat treffen (vorher 10 P. aus 3 H.), bei Gaststätten ist innen kein Test mehr vorzulegen. Die Testpflicht fällt ebenfalls weg in Hotels und Ferien­häusern und beim Sport, früher brauchte man beim Sport drinnen einen Schnelltest.
08.07.2021 Die Stadt Karlsruhe war fünf Tage über 10, deshalb dürfen sich jetzt nur 15 Personen aus max. vier Haushalten treffen (vorher 25 P.). Bei priv. Feiern sind noch 200 statt 300 Personen erlaubt und bei öffentl. Veranstaltungen und Vereinssitzungen wird die Personenanzahl halbiert. Die anderen Änderungen haben wenig Auswirkungen auf das tägliche Leben.
22.07.2021 Der Landkreis (LK) Karlsruhe war fünf Tage über 10, deshalb gelten die gleich Regeln für den LK wie für den SK bereits seit 08.07.2021.
Wir haben sorgfältig recherchiert, können aber keine Gewährleistung für diese Infos geben. Im Zweifel gelten die Corona-Verordnung von BW, die Rechtsvorschriften von Karlsruhe und das Infektionsschutzgesetz §28. Wer Genaueres wissen möchte, ob sich mehr die Jüngeren oder Älteren anstecken und welche Corona-Varianten häufig sind, findet schön aufbereitete Daten im Wochenbericht vom RKI.
Am Abend vor der Veröffentlichung über das RKI werden die Daten bereits hier angezeigt - Infektionen und Todesfälle in Baden-Württemberg.

Dies ist ein Service vom Sportschützenverein Pfinztal e.V. Impressum/Datenschutz